Ronald Perera

Ronald Perera in Boston, 1941 geboren, studierte Komposition bei Leon Kirchner an der Harvard Universität und elektronische Musik bei Michael Koenig an der Universität in Utrecht. Preise und Stipendien hat er von der Harvard Universität, dem Paderewski Fund, dem Goethe Institut, der Artists Foundation of Massachusetts, dem National Endowment of the Arts und der ASCAP bekommen. Jetzt bekleidet er den Elsie Irwin Sweeney Stuhl für Musik an der Smith College.
Website: www.ronaldperera.com
Werke die auf Programmen von Gregory Wiest aufgeführt wurden:
Shakespeare Songs
Songs from Sleep Now
Einzelne Liedtiteln:
Take, O Take Those Lips Away
Hark! Hark! The Lark
Full Fathom Five
Where the Bee Sucks
O Mistress Mine
I Hear an Army
Ecce puer
Sleep Now
The Twilight Turns from Amethyst

Klangbeispiele, die auf dieser Website zu hören sind:
Nicht mehr vorhanden