Doug Davis

Doug Davis

Doug Davis hat zuerst an der Univeristät von Tennessee mit summa cum laude abgeschlossen. Danach hat er sein Magister und Doktor an der Harvard University gemacht, wo er bei Earl Kim und Leon Kirchner studiert hat. Er hat viele renommierte Stipendien und Auszeichnungen bekommen, u.a. von der Woodrow Wilson, der National Endowment of the Humanites und die Paine Traveling Felowship. Einige seiner Kompositionen wurden von Jazzgrössen aufgenommen, u.a. Chick Corea, Bennie Wallace, Eddie Gomez und Larry Coryell. Zur Zeit ist Herr Davis Professor für Musik an der California State University in Bakersfield wo er Theorie und Komposition unterrichtet und ein vielfach ausgezeichnetes Jazzausbildung leitet.
www.dougdavismusic.net/
Werke, die auf Programmen von Gregory Wiest erschienen sind:
Dream Songs
Aufnahmen, die man auf dieser Webite hören kann:
I Miss Him, Mp3