Martin Read

Martin Read

Martin Read studierte Musik am Colchester Institute, Goldsmiths College und London University, wo er sein M.Mus in Komposition bekommen hat. 1988 wurde er als Fellow an Trinity College of Musik in London aufgenommen. Read leitet die Musikabteilung am Alton College. Viel Anerkennung bekam er 1998 für seine Oper "Dance to the end of time". Er wohnt in Winchester, England mit Beccy, einer Musiktherapeutin, seinen zwei Söhnen, zwei Katzen und einer Gemäldesammlung von Catherine Barnes.
www.musicnow.co.uk/composers/read.html
Werke, die auf Programmen von Gregory Wiest erschienen sind:
New Mexico
Oetztal Narratives
Aufnahmen, die man auf dieser Webite hören kann:
New Mexico, Mp3
Oetztal Narratives, I, Mp3