Gwyneth Walker

Gwyneth Walker

Gwyneth Walker ist 1947 in Connecticut geboren. Jetzt wohnt sie auf einer Farm in Braintree, Vermont. Sie ist hauptberufliche Komponistin seit 1982. 12 Jahre lang war sie Professorin für Musiktheorie und Komposition an dem Oberlin College Conservatory, dem Hanford Conservatory and an der Hartt School of Music. Sie ist Direktorin des Consortium of Vermont Composers.
www.gwynethwalker.com
Werke, die auf Programmen von Gregory Wiest erschienen sind:
Songs of the Night Wind
though love be a day
The Dying of the Light
Aufnahmen, die man auf dieser Webite hören kann:
Do Not Go Gentle Into That Last Goodnight, MP3