Diethard Stecher

Diethard Stecher, Klarinette, in Jena geboren, erhielt frühzeitig Unterricht auf der Klarinette und beschloss schon bald, die Musik zum Beruf zu machen. Es folgte von 1977 bis 1982 das Studium an der Musikhochschule „Franz Liszt“ in Weimar, wo er auch das Diplom als Musikpädagoge erwarb. Seit 1990 er betreibt er eine Musikschule in Holzkirchen und leitet unter anderem auch das Saxophonquartett „Quadro Magico“.