Wieder auf den Beinen und Unterwegs

Gregory Wiest, Akane Kubo und Reinhard Schmid präsentierten dieses Programm am 19. Juli, 2015 in Movimento, München.

Escape/Delete/Space/Enter/Home

komponiert von David Wolfson
Texte von David Wolfson

Love Song of J. Alfred Prufrock

komponiert von Lauren McCall
Texte nach T. S. Eliot

Blessings

komponiert von David Evan Thomas
Texte von James Wright

Songs for Traveling

komponiert von Jonathan Russ
Texte von Edna St. Vincent Millay

If

komponiert von Mary Ann Joyce-Walter
Texte von May Sarton

Sleeping At Last

komponiert von Norman Mathews
Text von Christina Rossetti

Be Music

komponiert von Carrie Magin
Text von Kenneth Patchet
David Wolfson ist Komponist, Musikdirektor und Arrangeur und wohnt in New York City. Zur Zeit macht er seinen Doktor in Komposition an der Rutgers Universität. Am Hunter College, wo er bei Shafer Mahoney und Richard Burke studierte, erwarb er sein Master of Arts Diplom und am Cleveland Institute of Muisc, wo er bei Eugene O'Brien und John Rinehart studierte, sein Bachelor of Music Diplom.
Lauren McCall ist in Atlanta, Georgia geboren. Sie erwarb ihren Magister in Musik- und Wissenschaftspädagogik an der University of Georgia.
Geboren 1958 in Rochester, New York, studierte David Evan Thomas an der Northwestern Univertität, der Eastman School of Music und der Universität von Minnesota bei Dominick Argento. Er wohnt in Minneapolis.
Jonathan Russ ist in Long Island geboren und Absolvent der Brown University in den Fächern Musik und Internal Relations. An der Tisch School of Arts erwarb er sein Master of Fine Arts Diplom im Fach Musical Theater. Er studierte Komposition bei Dalit Warshaw , Andy Vores, Christopher Theofanidis, Dmitri Tymoczko, Ricardo Zohn-Muldoon, Marcela Pavia, Gabriela Lena Frank, Forrest Pierce, und Chester Biscardi. Zur Zeit macht er sein Master-Diplom in Komposition bei Curtis Hughes am Boston Conservatory.
Mary Ann Joyce-Walter wurde in Champaign-Urbana, Illinois geboren. Sie schloss ihr Studium an der Washington University in St. Louis ab mit dem Master of Arts Diplom und dem Doktor in Musiktheorie und Komposition. Danach zog sie nach New York City und wohnt auch heute noch dort. Zur Zeit ist sie Professorin für Komposition am Manhattanville College in Purchase, New York.
Norman Mathews begann seine beruflichen Laufbahn als Schauspieler-Tänzer-Sänger. Er debütierte in Tom Jones' und Harvey Schmidt's 'Celebration'. Er machte sein Bachelordiplom am Hunter College und ein Magisterdiplom an der New York University. Komposition studierte er bei Richard Hundley und Charles Turner.
Carrie Magin ist Absolventin der University of Michigan und der University of Cincinnati College Conservatory of Music und derzeit Assistant Professor of Composition and Theory am Houghten College, New York.